<
Bühnen- und Musikverlage Dr. Sikorski GmbH & Co. KG Logo
Sprechtheater, Musiktheater
Johnsallee 23
20148 Hamburg
TEL 040 - 41 41 00 - 0
FAX 040 - 41 41 00 - 40
contact@sikorski.de
www.sikorski.de
Die Musikverlagsgruppe Sikorski widmet sich sowohl Werken der U- als auch der E-Musik. So begegnet man in den Katalogen vielen Top-Hits und Evergreens, die durch Interpreten wie Benjamino Gigli, Marlene Dietrich, Comedian Harmonists, Zarah Leander, Hans Albers, Heinz Rühmann, Freddy Quinn, Les Humphries Singers oder Max Raabe berühmt geworden sind. Im Fokus steht zudem die Musik für Kinder, darunter die bereits zu Volksliedern gewordenen Titel von Rolf Zuckowski.
Den größten Schwerpunkt bildet jedoch klassische und zeitgenössische Musik aller Genres. Bedeutende russische Komponisten wie Dmitri Schostakowitsch, Sergej Prokofjew, Aram Chatschaturjan, Dmitri Kabalewski, Alfred Schnittke, Sofia Gubaidulina, Gija Kantscheli oder Lera Auerbach werden mit ihren Kompositionen von Sikorski in vielen Ländern Europas oder weltweit vertreten. Aber auch deutsche Komponisten wie Peter Ruzicka, Jan Müller-Wieland oder Moritz Eggert vertrauen ihre Werke dem Verlag an ebenso wie viele weitere Autoren aus aller Welt, die die internationale Ausrichtung des Verlags unterstreichen.
Neben der Pflege des eigenen Verlagsprogramms vertreten und administrieren die Sikorski Musikverlage überdies die Edition Wilhelm Hansen und Kataloge renommierter ausländischer Verlage wie Chester Music, Novello & Company (beide London), G. Schirmer (New York), Edition Wilhelm Hansen (Kopenhagen) oder Union Musical Ediciones (Madrid).
Die Geschäftsführung der Verlagsgruppe liegt in den Händen von Dagmar Sikorski und Dr. Axel Sikorski.