<
Drei Masken Verlag GmbH Logo
Sprechtheater, Medien
Leitung: Geschäftsführer: Dr. mult. Werner Rieder / Verlagsleiter: Dr. Dirk Olaf Hanke
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
TEL 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
FAX 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Der DREI MASKEN VERLAG ist einer der ältesten Theaterverlage Deutschlands und gehört zu den renommierten Vertretern seiner Branche.
Gegründet 1910 von Ludwig Friedmann, pflegte der Bühnen- und Musikverlag vornehmlich die Gebiete Oper und Operette, Tanz- und Schlagermusik sowie Unterhaltungsliteratur. 1920 schloss sich nach dem Umzug nach Berlin ein gleichnamiger musikliterarischer Buchverlag an, der Komponisten wie Benatzky, Lehar, Kalman, und Strauß vertrat. 1931 gehörte der DREI MASKEN VERLAG zu den weltweit größten Unternehmen seiner Branche. Nach der Einstellung des Buch- und der Ausgliederung des Musikverlags kehrte der Bühnenverlag 1951 nach München zurück.
Bis zur deutschen Wiedervereinigung vertrat der DREI MASKEN VERLAG einen große Zahl ostdeutscher und slawischer Autoren. Werke großer Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, wie Strindberg, Wedekind, Valentin, Schönherr und Hacks, stehen für die Tradition des Bühnenverlags, während zeitgenössische Übersetzungen und die verstärkte Konzentration auf eine jüngere Generation von Dramatikern und Dramatikerinnen seine lebendige Gegenwart betonen. Hörspiele, Drehbücher, Kinder- und Jugendstücke und Märchen sowie literarisch versiertes Unterhaltungstheater und Dialektstücke runden das Verlagsprofil ab. Zudem vertritt der DREI MASKEN VERLAG Aufführungsrechte an Prosawerken aus Verlagshäusern wie Hanser, März, Eulenspiegel und Galiani.
Mehr Informationen zum Verlag und unserem Programm finden Sie unter www.dreimaskenverlag.de