<
Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH Logo
Sprechtheater, Musiktheater
Leitung: Juliane Lachenmayer / Juliane Bielenberg
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg
TEL 040-607 909 916
FAX 040-607 909 616
kindertheater@vgo-kindertheater.de
www.kindertheater.de
Der VERLAG FÜR KINDERTHEATER wurde in den 1970er Jahren von Uwe Weitendorf aus Liebe zum Theater für Kinder gegründet: "Das Kindertheater muss man ernst nehmen und sich dafür einsetzen, aber es macht auch viel Spaß, weil es ein sehr vitales Metier ist. Die Kontakte zu allen Beteiligten, dieses Durchleben von Uraufführungsängsten, das ist doch etwas sehr Faszinierendes." Darum wollte Uwe Weitendorf im VERLAG FÜR KINDERTHEATER mehr als nur die Aufführungsrechte der Autorinnen und Autoren der Buchgruppe Oetinger vertreten. Mit "Kikerikiste" nahm er das erste Theaterstück von Paul Maar in sein Programm auf, das innerhalb kurzer Zeit zum Erfolgsstück avancierte.
Dramatisierungen literarischer Vorlagen bilden noch immer einen festen und wichtigen Bestand im Programm des Verlags. Wir vertreten viele der bekanntesten Autorinnen und Autoren wie Astrid Lindgren, Otfried Preußler, Erich Kästner, Paul Maar, Michael Ende und Cornelia Funke. Im Programmbereich "junge töne" entwickeln wir derzeit ein hochwertiges Repertoire an zeitgenössischen Kinderopern, Musiktheaterstücken und Musicals.

Der Verlag chronostheatertexte (vormals Chronos Verlag Martin Mörike) wurde 1970 von Uwe Weitendorf übernommen. Der Verlag betreut vor allem alle Werke Erich Kästners, die sich an Erwachsene richten. Adaptionen von wichtigen Exil-Romanen (zum Beispiel "Manja" von Anna Gmeyner) und Theaterstücke, die sie an junge Erwachsene richtigen, bilden den aktuellen Schwerpunkt des Verlags.