<
Schott Music GmbH & Co. KG Logo
Musiktheater, Medien
Leitung: Dr. Peter Hanser-Strecker
Weihergarten 5
55116 Mainz
TEL +49 6131 246-886
FAX +49 6131 246-75886
infoservice@schott-music.com
www.schott-music.com
SHARING MUSIC WITH THE WORLD - SCHOTT MUSIC est. 1770

Schott Music wurde 1770 von Bernhard Schott in Mainz gegründet und gehört heute zu den weltweit führenden Musikverlagen mit Niederlassungen in zehn Ländern.

Das Angebot von Schott Music prägt mit Spiel- und Unterrichtsliteratur, Urtextausgaben, Konzert- und Opernliteratur, Studienpartituren, bedeutenden Gesamtausgaben, Musikbüchern, Fachzeitschriften, Tonträgern, e-Books und Apps alle Bereiche des Musiklebens. Ein wichtiger Schwerpunkt im Verlagsprogramm ist die Publikation von Werken zeitgenössischer Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts. International bedeutende Komponisten wie Carl Orff, Igor Strawinsky, Michael Tippett, Paul Hindemith, György Ligeti, Hans Werner Henze und Aribert Reimann haben ihre Werke Schott anvertraut. Der Verlag versteht es als Teil seines Kulturauftrages, Komponisten einer jüngeren Generation wie Jörg Widmann, Andrew Norman, Atsuhiko Gondai, Richard Ayres und viele andere zu fördern und zu betreuen, aktuelle musikalische Entwicklungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und auch Werke abseits der Massenmärkte zu veröffentlichen.

Schott Music ist ein modernes Unternehmen in Familienbesitz, das heute von zwei Geschäftsführern geleitet wird. Dr. Peter Hanser-Strecker prägt als geschäftsführender Gesellschafter das Profil des Unternehmens. Rund 250 Mitarbeiter aus Lektorat, Redaktion, Herstellung und Distribution unterstützen ihn weltweit dabei, setzen neue Impulse im Musikrepertoire und ermöglichen es, Kundenwünsche aus der ganzen Welt rasch zu erfüllen.