<
H.C. Petzoldt (Komponist:in)
Paul Martin / Robert A. Stemmle / Curt Goetz / Rolf Kindler (Autor:innen)

Glückskinder

Sprechtheater
Komödie, mit Musik

Bearbeiter:in(nen): Rolf Kindler

Werkangaben: nach dem gleichnamigen Film von Paul Martin, Robert A. Stemmle und Curt Goetz
Besetzung: 3D, 3H

Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
Uraufführung: 16.11.2022, Filmtheater Lange & Leder / Theater Hameln

In TTX seit: 13.09.2023

Der New Yorker Zeitungsreporter Gil Taylor soll über einen eher langweiligen Gerichtstermin berichten. Sein Interesse wird jedoch schlagartig geweckt, als die Angeklagte Ann Garden wegen „Vagabundierens“ im Gerichtssaal aufgerufen wird. Die mittellose Frau weckt in Taylor den Beschützerinstinkt. Er springt von der Zuschauerbank auf und gibt sich als ihr Verlobter aus. Da nicht alle Mühlen der Justiz langsam mahlen– immerhin sind wir beim Schnellgericht – werden die beiden Unbekannten noch direkt vor Ort miteinander verheiratet. Die Blitzlichter der anwesenden Fotografen verewigen diesen Akt „wahrer Liebe“, und wenig später findet sich das frisch vermählte Paar verdutzt in allen Klatschblättern wieder. Doch die wahren Probleme und Verwicklungen fangen hier erst an…!

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Thomas Sessler Verlag Wien
Johannesgasse 12
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-5123284
Telefax: 0043-1-5133907
office@sesslerverlag.at
www.sesslerverlag.at

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags