<
Hewel, Michael

Blue Box Hotel - Finale Komödie

Sprechtheater
Schauspiel

Dekorationshinweis: 1 Bühne
Besetzung: 4D, 4H

Rechtevertretung: Zuckerhut Theaterverlag
Dauer: abendfüllend

Frei zur UA

In TTX seit: 28.07.2013

Nick baggert Jenny an, dann Nora. Aber Nora hat von Männern die Schnauze voll, Jenny bevorzugt Daiquiri. Aus Lizzy und Mark könnte was werden, doch die haben mit sich selbst genug zu tun. Derweil landet Tom bei Sandra, Sven auch. Es bleibt kompliziert.

„Wann war heute noch mal Erektionsschluss?“

Acht junge Menschen in einem Hotel suchen Anschluss. Sieht alles vielversprechend aus, doch: die Vergangenheit ein Scherbenhaufen, man stolpert immer wieder darüber. So wird cool sein, alles im Griff haben, von Erinnerungen torpediert. Und Gefühle geraten durcheinander.

Der Autor verhandelt das Projekt „Glück“, das die Figuren verfolgen und an dem sie letztlich scheitern mit Sarkasmus und Empathie und lässt bei allem schwarzen Humor eine leise Poesie durchscheinen.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Zuckerhut Theaterverlag Angela Meermann
Ohmstraße 16
80802 München
Telefon: +4989392477

post@zuckerhut-theaterverlag.com
www.zuckerhut-theaterverlag.com

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags