<
Landstorfer Peter

Der Schnaps der Kaiserin

Sprechtheater
Freilicht, mit Musik, Volksstück

Mundart: Bayerisch
Dekorationshinweis: freie Gegend, 2 Zimmer, 4 Dekorationen
Besetzung: 11D, 28H
Besetzungshinweis: 11 Kinder, Statisterei, Musikanten, Doppelbestzung
Instrumentierung: Querflöte, Blasmusik mit kleiner und großer Besetzung

Bstnr/Signatur: 1547
Dauer: 100 min, abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
UA: 28.06.2019, Niederau/Tirol, Moar-Stadl, Heimatbühne Wildschönau

In TTX seit: 26.11.2019

Kaiserin Maria Theresia verleiht dem Hochtal Wildschönau bei der Hochzeit ihres Sohnes Leopold in Innsbruck im Jahr 1765 das alleinige Recht, den Krautingerschnaps zu brennen. Rund 150 Jahre später müssen die Wildschönauer dieses Recht gegenüber den Nationalsozialisten mit einer folgenreichen Schnapsprobe verteidigen.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Wilhelm Köhler Verlag
Rauschbergstraße 3a
81825 München
Telefon: 089-361 50 26
Telefax: 089-361 51 96
office@wilhelm-koehler-verlag.de
www.wilhelm-koehler-verlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags