<
Hiller, Stefan (Komponist)
Lofting, Hugh / Bodinus, Jan (Autoren)

Doktor Dolittle und seine Tiere

Sprechtheater
Kinder, Jugend, Freilicht

Werkangaben: Ein Stück für Kinder ab 4 Jahren / von Jan Bodinus / nach dem Roman von Hugh Lofting / mit Musik von Stefan Hiller
Dekorationshinweis: Verw.
Besetzung: 2D, 6H (8 Darst.)
Besetzungshinweis: 8 Schauspielerinnen/Schauspieler in wechselnden Rollen. Sollten mehr Darsteller/innen zur Verfügung stehen, können bis zu 22 Darsteller/innen eingesetzt werden.

Bstnr/Signatur: 5837

Aufführungsgeschichte:
U: Willich, Freilichtspiele Schloss Neersen, 07.06.2020

In TTX seit: 12.02.2020

Dr. Dolittle ist am Ende. Seine letzte Patientin wurde duch eines seiner zahlreichen Haustiere verschreckt. Und auch Sarah, seine Schwester, hat genug von all den Tieren und verlässt ihn. Das alles wäre einfacher, denkt er sich, wenn er mit den Tieren reden könnte. Gesagt, getan, denn Polynesia, der Papagei, hat sein Klagen mitbekommen und bringt ihm die Sprache der Tiere bei. Kurze Zeit später wandelt Dr. Dolittle seine Praxis in eine Tierarztpraxis um und behandelt nun Tiere aller Art und Farbe. Durch eine mutige Rettungsaktion können Dr. Dolittle und seine tierischen Gefährten den Jungen Tom und das Äffchen Tschi-Tschi aus den Fängen eines Leierkastenmannes befreien, doch das nächste Abenteuer steht schon vor der Tür: Tschi-Tschis Elntern, das Königspaar, ist sehr erkrankt und so brechen Tom, Dr. Dolittle und all seine tierischen Gefährten auf, um den Stamm zu retten. Obwohl zuerst auf dem falschen Kurs, erreichen sie schließlich ihr Ziel: Afrika! Nach einer Auseinandersetzung mit den Wilddiebinnen Lucy und Smoky können der Affenkönig und die Königin schließlich endlich wieder Tschi-Tschi in den Armen halten. Zum Dank für die Rückkehr seines Sohnes und die Heilung seiner Erkältung, schenkt der Affenkönig das Stossmich-Ziehdich, das gerne nach England reisen möchte. Also wieder zurück in die Heimat. Doch das gestaltet sich mitunter schwierig, da die Gefährten Schiffbruch erleiden und von einem Piraten geentert werden, bevor sie schlussendlich ihr geliebtes England wiedersehen und wieder vor einem neuen Abenteuer stehen: dem gemeinsamen Leben.

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH
Buchweizenkoppel 19
22844 Norderstedt
Telefon: 040-522 56 10
Telefax: 040-526 32 86
info@vvb.de
www.vvb.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Weiterführende Informationen zu Autoren, Aufführungsterminen etc. finden sich auf der Homepage des Verlags.