<
N. N. (Komponist)
Kästner, Erich / Schubring, Marc / Adenberg, Wolfgang (Autoren)

Emil und die Detektive (Musical)

Musiktheater
Kinder, Musical
ab 6 Jahren

Bearbeiter: für die Bühne neu als Musical bearbeitet von Marc Schubring (Musik) und Wolfgang Adenberg (Text) - Klavierauszug verfügbar

Dekorationshinweis: 4 Dekorationen
Besetzung: 3D, 4H
Besetzungshinweis: 15 Kinder

Zusatzinformation: Anmerkung: Klavierauszug verfügbar
Bstnr/Signatur: 0210M

Aufführungsgeschichte:
UA: Stella, Berlin, 2001

In TTX seit: 23.09.2001

Der Komponist Marc Schubring und der Texter Wolfgang Adenberg haben
aus Kästners
Klassiker ein Musical für die ganze Familie geschaffen, das voller
Abenteuer und
Spannung steckt und mit seinen schmissigen Songs das Berlin der 20er
Jahre
wieder zum Leben erweckt.

Unser Musical sollte keine Zugeständnisse an reine
Kindermusik
machen. Ich
wollte Musik schreiben, die damals modern war, sowohl bei Kindern, als
auch bei
Erwachsenen zündet und die für diese Zeit steht. So, als würde ich
tatsächlich
mit Kästner 1929 an einem Tisch sitzen. Die Musik von Weill, Spoliansky
oder
Holländer spukte mir im Kopf herum. Diese Zeit sollte auf der Bühne
wiederauferstehen; der Ohrwurm- und Gassenhauercharakter dieser
Jahre sollte
wiederbelebt werden. (Marc Schubring)

Der Premierenapplaus der kleinen Fans, Freunde und Verwandten
wollte kein Ende nehmen.
Berliner Morgenpost, 14.11.2001
(...) so orientiert sich
Adenbergs Dramatisierung der Romanvorlage in Prägnanz und Humor
an der Prosa und Lyrik Kästners und entwickelt diese weiter. (...)
Schubrings Musik knüpft mit Witz, Schmiss und Gassenhauercharakter
an den typischen Klang der inzwischen legendären "Goldenen Zwanziger"
an. Elemente aus der Blütezeit des deutschen Musiktheaters fließen ins
zeitgenössische Konzeptmusical ein.(...) Dass das Familienmusical die
Herzen der Zuschauer im Sturm eroberte, pfeifen inzwischen die Spatzen
von den Dächern. Wenn das so weitergeht, pfeifen sie wohl bald einen
neuen Gassenhauer: Parole Emil! Berliner Zeitung,
30.11.2001
Mit viel Begeisterung und Schwung haben "Emil und
die Detektive" ihre musikalische Ganovenjagd frei nach Erich Kästner jetzt
auch in Hamburg begonnen. Stürmischer Beifall belohnte die jungen
Darsteller und das Team um Marc Schubring (Musik) und Wolfgang
Adenberg (Buch und Text) nach der Premiere am Montagabend im
ausverkauften Hamburger Operettenhaus.dpa,
27.03.2002
Die Moral von Emil und seinen Detektiven: Auch in
scheinbar aussichtslosen Situationen hat, wer zusammenhält, eine
Chance. Das gilt für Kinder und für Erwachsene. Und deshalb ist Emil
tatsächlich ein Spaß für die ganze Familie.Die Welt, Hamburg
27.03.2002

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg
Telefon: 040-607 909 916
Telefax: 040-607 909 22916
kindertheater@vgo-kindertheater.de
www.kindertheater.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags