<
Čechov (Tschechow), Anton

Die Hochzeit
(Svad'ba)
von Anton Čechov / Aus dem Russischen von Peter Urban

Sprechtheater
Einakter

Übersetzer: Urban, Peter

Werkangaben: Szene in einem Akt.
Originalsprache: Russisch
Besetzung: 3D, 7H

Bstnr/Signatur: 69

Aufführungsgeschichte:
UA der Übersetzung: Landestheater Castrop-Rauxel, 17.4.1983. R: Rainer Iwersen

In TTX seit: 20.02.2011

Dem Einakter zugrunde liegen Motive von Cechovs Erzählung "Ehe aus Berechnung" aus dem Jahr 1884 sowie die im selben Jahr geschriebene Humoreske "Hochzeit mit General". Das Thema vom Moskauer Spießer, der eine Festivität unbedingt durch die Anwesenheit von hochgestellten Persönlichkeiten "beglaubigen" lassen möchte und dafür bereit ist, Geld zu zahlen, erscheint zudem in Cechovs Kolumne "Splitter des Moskauer Lebens" für die Petersburger "Oskolki".

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Verlag der Autoren GmbH & Co. KG
Taunusstraße 19
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069-23 85 74 - 20 (Theater), -30 (Medien)
Telefax: 069- 24 27 76 44
theater@verlagderautoren.de
www.verlagderautoren.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Dramaturgie/Lektorat: Thomas Maagh, Annette Reschke, Christoph Zabel

Aufführungsrechte: Charlotte Brombach, Rolf Eichacker

Abweichender (Sub-)Vertrieb:

Für Amateurtheater in Österreich:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at