<
Turgenev (Turgenew), Ivan

Das Frühstück beim Adelsmarschall
(Zavtrak u predvoditelja)
von Ivan Turgenev / Aus dem Russischen von Peter Urban

Sprechtheater
Schauspiel, Einakter

Übersetzer: Urban, Peter

Originalsprache: Russisch
Besetzung: 1D, 10H

Bstnr/Signatur: 603

In TTX seit: 12.11.2012

Dieser lange Einakter ist eine Überraschung für jeden, der Turgenev nur als den Autor des MONATS AUF DEM LANDE kennt, als Vorläufer Tschechows und Begründer des psychologischen Theaters in Russland. DAS FRÜHSTÜCK BEIM ADELSMARSCHALL steht vielmehr in der Linie Gogol-Ostrovskij und ist, mit sechs prachtvollen Herren und einer nicht minder prachtvoll zickigen Alten, eine Sternstunde der russischen Charakterkomödie, die, 1849 uraufgeführt, nie aus dem Repertoire der klassischen russischen Dramatik verschwunden und oft mit Tschechow-Einaktern kombiniert worden ist. Gezeigt wird ein Erbschaftsstreit, in dem jeder gegen jeden losgeht, aber alle an einer alten Tante scheitern, der keiner gewachsen ist: ein Glanzlicht der Gattung, "realistisch" und vollkommen absurd.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Verlag der Autoren GmbH & Co. KG
Taunusstraße 19
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069-23 85 74 - 20 (Theater), -30 (Medien)
Telefax: 069- 24 27 76 44
theater@verlagderautoren.de
www.verlagderautoren.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Dramaturgie/Lektorat: Thomas Maagh, Annette Reschke, Christoph Zabel

Aufführungsrechte: Charlotte Brombach

Abweichender (Sub-)Vertrieb:

Für Amateurtheater in Österreich:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at