<
Vérot, Lucie

Alle Beweise der Welt
(Prouve-le. Une histoire virale)
von Lucie Vérot / Deutsch von Wolfgang Barth

Sprechtheater
Kinder, Jugend, Klassenzimmerstück
ab 10 Jahren

Übersetzer: Barth, Wolfgang

Originalsprache: Französisch
Besetzung: 1D, 1H

Bstnr/Signatur: 11413

Aufführungsgeschichte:
UA: Fabrique théâtre de Valence, 13.3.2017, R: Maïanne Barthès
Frei zur DSE

In TTX seit: 18.02.2021

ALLE BEWEISE DER WELT der französischen Autorin Lucie Vérot erzählt von der Entstehung und Ausbreitung einer aberwitzigen Verschwörungstheorie, in die Welt gesetzt von Célia und Téo, die sich sicher sind: Ihre merkwürdige und unbeliebte Lehrerin Madame Albanne hat etwas zu verbergen. Die immer intensiver ablaufende Suche nach vermeintlichen Beweisen macht die hilflose Lehrerin schließlich der Teilnahme an einem internationalen Virenforschungsprojekt verdächtig. Es kommt, wie es kommen muss: Der Verschwörungsmythos greift auf die Klasse und das Internet über, und holt die Lehrerin am Ende ein.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Verlag der Autoren GmbH & Co. KG
Taunusstraße 19
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069-23 85 74 - 20 (Theater), -30 (Medien)
Telefax: 069- 24 27 76 44
theater@verlagderautoren.de
www.verlagderautoren.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Dramaturgie/Lektorat: Thomas Maagh, Annette Reschke, Christoph Zabel

Aufführungsrechte: Charlotte Brombach

Abweichender (Sub-)Vertrieb:

Für Amateurtheater in Österreich:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at