<
Krohn, Tim

Tredeschin Rex
von Tim Krohn

Sprechtheater
Schauspiel, Märchen, Kinder

Besetzung: 2D, 3H
Besetzungshinweis: auch größer besetzbar

Bstnr/Signatur: 10865

Aufführungsgeschichte:
UA: Lia Rumantscha, Zuoz, 2.8.2019. R: Manfred Ferrari

In TTX seit: 02.10.2019

Tredeschin ist die Geschichte eines 13. Sohnes, der sich auf die Suche nach dem großen Glück begibt. Indem er dem König hilft, gestohlenen Besitz zurückzuerobern, bekommt er am Schluss das Königreich und die schöne Prinzessin. So die Kurzfassung des bekannten Engadiner Märchens, doch das Stück TREDESCHIN REX spürt der Geschichte hinter der Geschichte nach:

"Das alte Märchen 'Tredeschin', oft erzählt, viel geliebt: Der Nachzügler einer mausarmen Grossfamilie gewinnt eine Prinzessin für sich, indem er für den König von Frankreich ein Pferd, eine Brokatdecke und einen Papagei aus den Fängen der Türken rettet. Einige Fragen blieben allerdings bis heute unbeantwortet: Woher kann Tredeschin Türkisch und Französisch? Trinken Türken Wein? Woher weiss Tredeschin jeweils, dass er in einem Jahr zurückkehren wird, und wenn er es schon grosspurig verkündet, weshalb schaut in der Türkei keiner auf den Kalender? Wie verwendet man eine Strickleiter, wenn man ein Haus nicht hinunterklettern soll, sondern hinauf? Was hält der sprechende Papagei davon, dass der französische König erst den Schimmel und eine schnöde Decke reimportieren lässt und an ihn zuletzt denkt? Und weshalb darf Tredeschin nach all den überstandenen Abenteuern nicht frei entscheiden, ob er lieber die Prinzessin oder das Vermögen haben möchte, sondern ungefragt verheiratet? Diesen und anderen Fragen geht das Stück nach, das daher auch heissen könnte: 'Die wahre Geschichte des Tredeschin Rex'." (Tim Krohn)

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Verlag der Autoren GmbH & Co. KG
Taunusstraße 19
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069-23 85 74 - 20 (Theater), -30 (Medien)
Telefax: 069- 24 27 76 44
theater@verlagderautoren.de
www.verlagderautoren.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Dramaturgie/Lektorat: Thomas Maagh, Annette Reschke, Christoph Zabel

Aufführungsrechte: Charlotte Brombach, Rolf Eichacker

Abweichender (Sub-)Vertrieb:

Für Amateurtheater in Österreich:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at