<
Schild, Manfred

der Fall Weber

Sprechtheater
Krimi

Besetzung: 2D, 1H (3 Darst.)

Dauer: abendfüllend

In TTX seit: 07.06.2019

Ein Mann wird tot auf dem Gelände der Firma Chillcamp aufgefunden. Es ist Clemens Schirmer, der neue Leiter der Marketingabteilung. Frau Weber, die langjährige Chefsekretärin, legt ein lückenloses Geständnis ab. Doch die Ermittler glauben ihr nicht. Frau Weber wurde vor kurzem gegen ihren Willen pensioniert. Sie gibt Schirmer die alleinige Schuld. Über den Juniorchef Franz Goidinger lässt sie nichts kommen. Schirmer bleibt nicht das einzige Opfer. Der Fall Weber wird immer komplizierter. Legt die Frau eine falsche Fährte? Und wen will sie schützen? Ein spannender moderner Drei-Personen-Krimi!

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Thomas Sessler Verlag Wien
Johannesgasse 12
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-5123284
Telefax: 0043-1-5133907
office@sesslerverlag.at
www.sesslerverlag.at

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags