<
Erdmann, Stefan

Alice war auf Fuerte

Sprechtheater
Komödie

Werkangaben: Komödie in drei Akten
Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 4D, 4H
Besetzungshinweis: eine variable Rolle

Bstnr/Signatur: MA 480
Dauer: 80 min, abendfüllend

In TTX seit: 07.01.2019

Alice Hohmann sollte eigentlich nur auf die Wohnung ihrer Bekannten Dagmar Lohmann aufpassen, während diese für ein Auslandsjahr in Australien weilt. Da flattert bei Dagmar eine Gewinnnachricht in den Briefkasten über eine dreiwöchige Reise nach Fuerteventura. Alice nutzt die günstige Gelegenheit und tritt die Reise unter Dagmars Namen an. Nur, dass sie ausgerechnet dort unter falschem Namen die Liebe ihres Lebens trifft. Aaron, der nichts mehr verabscheut als Lügen. Und der kommt nun zu ihr nach Deutschland, um sie wiederzusehen. Alice will nur noch einmal, ein Wochenende lang, in die Rolle von Dagmar schlüpfen. Um möglichst glaubwürdig zu sein, plant sie, solange in Dagmars Wohnung einziehen. Dagmar ist mittlerweile jedoch auf dem vorzeitigen Heimweg, zum Glück läuft sie als erstes Alices Freundin Britta in die Arme. Diese versucht, das drohende Unheil noch abzuwenden.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Karl Mahnke Theaterverlag
Große Str. 108
27283 Verden/Aller
Telefon: 04231-3011-0
Telefax: 04231-3011-11
info@mahnke-verlag.de
www.mahnke-verlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags