<
Brasch, Thomas

Der Papiertiger

Sprechtheater
Schauspiel

Werkangaben: Montage für eine Gruppe von Spielern und Musikern
Besetzungshinweis: eine Gruppe von Spielern und Musikern

Publikation: Spectaculum 26, 1977

Aufführungsgeschichte:
UA: UA: The Austin Theatre, Austin/Texas 17.11.1976 Regie: Denis Schulz

In TTX seit: 27.03.2001

Thomas Brasch montiert in »Der Papiertiger« Texte, die er in den letzten jahren in der DDR geschrieben hat. Die Grundsituation: Eine Gruppe, die vor Jahren eine Revolution oder einen Kinderladen machen wollte, spielt sich Erfahrungen vor, da sie keine Öffentlichkeit mehr finden können, zelebrieren sie ein Ritual. Der Ausbruch und die Rückkehr ins Kollektiv gehören dazu. Eingeschoben sind Szenen, in denen die Verweigerung von Herrschaft durchgehalten wird.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Suhrkamp Verlag AG / Suhrkamp Theater Verlag
Torstraße 44
10119 Berlin
Telefon: 030 740744395

theater@suhrkamp.de
www.suhrkamptheater.de
Mitglied im VDB


Bezugsbedingungen des Verlags