<
Meister, Gerhard; Gurth, Philipp

Chur 1947
nach dem gleichnamigen Roman von Philipp Gurth

Sprechtheater
Schauspiel

Besetzung: 10D, 20H
Besetzungshinweis: Mehrfachbesetzung

Aufführungsgeschichte:
UA: 22.07.2021, Freilichtspiele Chur, Marco-Luca Castelli
Auftragsarbeit für die Freilichtspiele Chur

In TTX seit: 16.09.2020

Chur im Hitzesommer 1947: Ein Fräuleinmörder versetzt die Stadt in Angst und Schrecken.
Schnell fällt der Verdacht auf einen jungen Mann, der in einer Armenanstalt als Knecht arbeitet. Nach der ersten Einvernahme flüchtet er in die Berge und eine gnadenlose Hetzjagd beginnt.
Doch Landjäger Walter Caminada stösst bei seinen Ermittlungen auf Ungereimtheiten.
die Spuren führen ihn ins Irrenhaus, aber auch in die höchsten Kreise der lokalen Regierung - bis Caminada selbst in Bedrängnis gerät… (Ankündigug Freilichtspiele Chur)

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

S. Fischer Verlag GmbH, Theater & Medien
Hedderichstr. 114
60596 Frankfurt am Main
Telefon: 069-6062 270
Telefax: 069-6062 355
theater@fischerverlage.de
www.fischertheater.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Amateurtheater, Schul-, Universitäts- und Laienbühnen wenden sich an den Deutschen Theaterverlag in Weinheim, Tel. 06201 - 879070, e-mail: theater@dtver.de

Abweichender (Sub-)Vertrieb:

Für Amateurtheater in der Schweiz, Deutschland und Österreich:

Deutscher Theaterverlag GmbH
Grabengasse 5
69469 Weinheim
Telefon: +49/6201/879070
Telefax: +49/6201/507082
theater@dtver.de
www.dtver.de