<
Kirkwood, Lucy

Das Himmelszelt

Stoffrechte

Sprechtheater
Schauspiel

Übersetzer: Corinna Brocher

Besetzung: 13D, 2H (15 Darst.)

Aufführungsgeschichte:
U: 22.01.2020 National Theatre, London (Regie: James Macdonald)
DSE: 27.09.2020 Burgtheater Wien (Regie: Tina Lanik)

In TTX seit: 10.09.2020

März 1759. Während der Komet Halley auf die Erde zurast, sollen in einem englischen Dorf zwölf Frauen als Geschworene in einem Gerichtsprozess das Urteil über eine mutmaßliche Kindsmörderin fällen. Die Schuld der Angeklagten scheint festzustehen; allerdings behauptet sie, seit kurzem schwanger zu sein, was sie zumindest vor dem Galgen retten würde. Doch wie lässt sich in einem so frühen Stadium überprüfen, ob sie lügt oder die Wahrheit sagt? Abrupt herausgerissen aus ihrem Alltag, bedrängt von einem auf der Straße tobenden Mob und konfrontiert mit einem Rechtssystem, das ihnen fremd und feindlich gegenübersteht, müssen die zwölf ganz unterschiedlichen Frauen über Leben oder Tod entscheiden. Vernunft trifft dabei auf Aberglauben, gottesfürchtiger Gehorsam auf offene Rebellion, und der weibliche Körper wird zum Schlachtfeld patriarchaler Positionen.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Rowohlt Theater Verlag
Kirchenallee 19
20099 Hamburg
Telefon: 040-7272-270
Telefax: 040-7272-8270
theater@rowohlt.de
www.rowohlt-theater.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Versand von Theaterstücken nur an professionelle Bühnen