<
Ayckbourn, Alan

Happy Birthdays
(Birthdays Past, Birthdays Present)

Sprechtheater
Schauspiel

Übersetzer: Corinna Brocher

Besetzung: 2D, 2H (4 Darst.)
Besetzungshinweis: U: 10.09.2019 Stephen Joseph Theatre, Scarborough (Regie: Alan Ayckbourn)

Dauer: abendfüllend

Frei zur DSE

In TTX seit: 10.09.2020

Vier Geburtstage und ein Missverständnis. Meg und Micky warten auf die Ankunft ihres Sohnes Adrian, der zur Feier von Mickys 80. seine neue Freundin mitbringt. Diesmal, findet Micky, müsse man die Dame dringend warnen, denn in den Augen seiner Eltern ist Adrian, Mitte 50 und frisch geschieden, nur äußerlich ein harmloser Clark Kent und in Wahrheit ein sexueller Superman, der Frauen hemmungslos verschleißt. Wie es zu diesem Eindruck kommen konnte, der von der Wirklichkeit weiter entfernt ist als der Planet Krypton von der Erde, erzählt Alan Ayckbourn anhand von vier Familienfesten in umgekehrter Chronologie, an deren Ende Adrian mit 17 ein prägendes Erlebnis hat.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Rowohlt Theater Verlag
Kirchenallee 19
20099 Hamburg
Telefon: 040-7272-270
Telefax: 040-7272-8270
theater@rowohlt.de
www.rowohlt-theater.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Versand von Theaterstücken nur an professionelle Bühnen