<
Wirtz, Malte

Lenny

Sprechtheater
Schauspiel, Tragikomödie

Originalsprache: Deutsch
Besetzung: 2D, 4H (6 Darst.)

Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
Frei zur UA
Frei zur UA

In TTX seit: 16.10.2019

Es ist die Geschichte des Schaustellers Lenny, der zu Unrecht ins Gefängnis gesteckt wird. Die Fragen nach dem „warum“ zerschellen an den unpersönlichen Mauern der Bürokratie. Schuld an seiner Inhaftierung ist sein Chef Hechert, der blind vor Eifersucht seine Frau Martha verdächtigt, ein Verhältnis mit Lenny zu haben.
Nach mehreren Jahren Haft kommt Lenny desillusioniert zurück. Er will sich von Martha verabschieden, doch es kommen alte Gefühle hoch. Hechert bekommt Wind davon und will ihn endgültig vernichten. Das Stück erinnert an Samuel Beckett und ist frei zur deutschen Uraufführung.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Neue Pegasus Medienverlag AG
Savignyplatz 6
10623 Berlin
Telefon: +49 30 31 01 44 40
Telefax: +49 30 31 01 44 42
info@pegasus-agency.de
pegasus-agency.de


Bezugsbedingungen des Verlags