<
Giordano, Umberto (Komponist)
Illica, Luigi (Autor)

Andrea Chenier
(Andrea Chenier)

Musiktheater
Oper

Übersetzer: Brenner, Peter

Werkangaben: Musik Umberto Giordano / Libretto Luigi Illica / Deutsch von Peter Brenner
Originalsprache: italienisch
Besetzung: 4D, 11H
Besetzungshinweis: 4 Damen, 11 Herren, Chor
Instrumentierung: Streicher
2 Flöten
1 Piccolo
2 Oboen
1 Engl. Horn
2 Klarinetten
1 Bassklarinette
2 Fagotte
4 Hörner
3 Trompeten
3 Posaunen
1 Tuba
2 Harfen
1 Pauke
2 Schlagwerk

Dauer: abendfüllend

In TTX seit: 07.01.2019

Bei einem Fest kurz vor der französischen Revolution 1789 empfangen Madeleine de Coigny und ihre Mutter den Dichter Andrea Chénier. Nach dem politischen Umschwung treffen sich Madeleine und Chénier in Paris wieder und gestehen sich ihre Liebe. Der Dichter wird wegen konterrevolutionärer Schriften zum Tode verurteilt. Im Gefängnis gelingt es Madeleine, den Platz mit einer Gefangenen zu tauschen. Gemeinsam besteigen sie gefasst den Karren, der sie zur Guillotine bringt.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Musik und Bühne Verlagsgesellschaft mbH
Bahnhofstraße 44-46
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 36038300
Telefax: 0611 36038311
post@musikundbuehne.de
www.musikundbuehne.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags