<
Solès, Benoît

Das Wolfshaus
(La maison du loup)

Sprechtheater
Schauspiel

Übersetzer:in(nen): Raab, Michael

Originalsprache: französisch
Besetzung: 1D, 2H

Bstnr/Signatur: https://www.litagverlag.de/werke/das-wolfshaus/
Dauer: abendfüllend

Frei zur DSE

In TTX seit: 29.11.2022

Sommer 1913. Seit seiner Entlassung aus dem Gefängnis kämpft Ed Morrell für die Begnadigung seines Freundes Jacob Heimer, der in Kürze gehängt werden soll.

Charmian, die Frau des berühmten Schriftstellers Jack London, liest Eds Bittschrift und lädt ihn daraufhin auf ihr riesiges Anwesen – das Wolfshaus – ein. Ihr Plan ist es, Jack, der an einer Schreibblockade leidet und seine Inspiration zu verlieren scheint, mit dem Besucher zu provozieren und einen Funken in ihm zu wecken. Dieser Funke springt schnell über. Nicht nur in Ihrer Eloquenz messen sich die beiden.

Doch wird Ed seinen Freund retten können? Wird Jack London einen neuen Roman schreiben?

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Litag Theaterverlag GmbH & Co. KG
Maximilianstraße 21
80539 München
Telefon: 089-28803440
Telefax: 089-28803445
litag@litagverlag.de
www.litagverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags