<
Sibleyras, Gérald / Haudecœeur, Patrick

Berlin, Berlin oder Niemand hat die Absicht... (AT)
((Berlin, Berlin))

Sprechtheater
Komödie

Übersetzer:in(nen): Hallervorden, Dieter

Originalsprache: französisch
Besetzung: 2D, 6H

Bstnr/Signatur: https://www.litagverlag.de/werke/berlin-berlin/
Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
UA: 2021 Paris

In TTX seit: 29.11.2022

Ost-Berlin. Emma und Ludwig wollen rübermachen, in Paris heiraten und im Westen leben.
Doch Emma wird als Pflegekraft bei Werner Hofmann eingestellt, um sich um dessen senile Mutter zu kümmern. Sie ist nicht zufällig dort, diese Wohnung hat einen Geheimgang, der auf die andere Seite der Mauer führt.
Die Situation ist schon kompliziert genug, aber wenn Werner auch noch Stasi-Agent ist, er ein Auge ständig in den Akten und das andere auf Emma geworfen hat und die Wohnung in Wahrheit ein Spionagenest ist, wird es burlesk. Und wer ist „der Geiger“ und wie ist das Codewort?

Berlin Berlin, die Komödie, die Mauern zum Einsturz bringt!

Gewinner Moliere 2022 BESTE KOMÖDIE

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Litag Theaterverlag GmbH & Co. KG
Maximilianstraße 21
80539 München
Telefon: 089-28803440
Telefax: 089-28803445
litag@litagverlag.de
www.litagverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags