<
von Wattenwyl, Dani

Geisterjagd im Schlosshotel
(Wenn´s zwölf schlägt)

Sprechtheater
Komödie

Werkangaben: Komödie in zwei Akten
Dekorationshinweis: Lobby in einem Schlosshotel, 1 Dekoration
Besetzung: 5D, 4H

Rechtevertretung: Rechte für Österreich und Südtirol
Dauer: 120 min, abendfüllend

In TTX seit: 19.11.2020

Wir befinden uns in einem schottischen Schlosshotel am Loch Ness, das kaum noch Gäste anzieht. Die Zeit der großen Touristenströme scheint vorbei zu sein. Liz McQueen, der Besitzerin des Hotels, sitzt der Denkmalschutz schon lange im Nacken, immer darauf bedacht, das Hotel dicht zu machen. Denn ein Schloss in Schottland ist etwas Heiliges. Ihr Neffe Dennis hilft ihr bei der Verwaltung des Hotels und ist bestrebt, möglichst viele Gäste anzulocken. Damit ihm dies gelingt, behauptet er, dass es im Hotel spukt. Alles läuft vorerst nach Plan, bis der Neffe und sein Personal feststellen, dass der Spuk nicht nur von ihnen inszeniert ist…

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags