<
Plass, Gernot

Maria
oder Die Erfindung der Abseitsregel

Sprechtheater
Schauspiel

Werkangaben: Sehr frei nach "Maria Stuart" von Friedrich Schiller
Dekorationshinweis: Simultan
Besetzung: 3D, 6H

Dauer: abendfüllend

In TTX seit: 23.06.2022

Elisabeth von England fürchtet um ihre Legitimität und deshalb auch um ihren Thron. Sie hält ihre schottische Kusine Maria Stuart auf Fotheringhay gefangen.

In fetzigen Dialogen werden die letzten Tage von Maria Stuart gezeichnet. Verzweifelte Versuche von ihr selbst und der ihr ergebenen Männern treiben sie nur noch tiefer in die Malaise und schließlich aufs Schafott.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags