<
Hoflehner, Johannes C. / Lendl, Olivier

Direktor Serenelli und das Schaugeschäft
Eine Vorstadttheater-Komödie

Sprechtheater
Komödie

Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 2D, 4H

Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
Uraufführung: 24.09.2015, Theater Forum Schwechat
Regie: Johannes C. Hoflehner
Frei zur DE

In TTX seit: 07.10.2019

Leicht hat er es nicht gerade, der Herr Theater-Direktor: Schlitzohrig muss er für die Kunst auf einem dünnen Drahtseil des Überlebenskampfes balancieren.
Über allem steht aber eine unbändige Liebe zum Theater. Der Lappen muss eben jeden Abend hochgehen, koste es, was es wolle.
Das Ganze spielt zwar zur Zeit des Biedermeier, aber mit einem augenzwinkernden Verweis auf heutige Verhältnisse kann einem doch manches vertraut vorkommen. Denn bei genauerer und kritischer Betrachtung hat sich gar nicht so viel verändert: Das Theater kämpft immer um Geld und sein Überleben. Es muss sich gegenüber diesen Geldgebern und der Politik verantworten. Es will gefallen und sich doch nicht ganz unter Niveau verkaufen. Übt es Kritik, macht es sich Feinde, und ist es zu Mainstream-lastig, werden auch so manche Nasen gerümpft. Kreative Lösungsansätze in Zeiten des künstlerischen und politischen Umbruchs sind also immer gefragt. Und diese werden hier auf hochunterhaltsame Weise zu Hauf gefunden.
„Direktor Serenelli und das Schaugeschäft“ ist eine Pointen-sichere, aberwitzige, schnelle und ausgelassene Komödie, die Theater im Theater von seiner lebendigsten Seite zeigt.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags