<
Ohrt, Martin

Puppenmutti

Sprechtheater
Kinder
ab 10 Jahren

Dekorationshinweis: 3 Dekorationen
Besetzung: 3D, 1H

Frei zur UA

In TTX seit: 28.10.2019

Vera, 12 Jahre alt, fühlt sich immer einsamer. Mit ihren Eltern findet sie keine Gesprächsbasis, zu sehr kreisen deren Gedanken um ihre eigenen Angelegenheiten. Sie erwarten von ihrer Tochter ganz selbstverständlich, dass in der Schule alles wie von selbst gut läuft, wie sie es schon seit Jahren gewohnt sind.
Unter ihren Mitschülerinnen hat Vera nur eine Freundin, Marie. Doch die Freundschaft zu ihr droht zu zerbrechen, als Marie sich den Mobbingattacken gegen Vera anschließt. In ihrer Hilflosigkeit vertraut Vera ihrer Lieblingspuppe ihre Sorgen und Nöte an, muss jedoch bald erkennen, dass ein Stück Plastik keine Freundin ersetzen kann.
Als Veras schulische Leistungen nachlassen und ihre Eltern deswegen planen, sie in ein Sprachcamp zu schicken, fühlt Vera sich nicht nur unverstanden, sondern auch unerwünscht. In ihrer Verzweiflung entwendet sie die Pistole ihres Vaters und versteckt sie im Wald. Als der Vater das Verschwinden der Waffe bemerkt und bei der Suche danach Veras Zimmer von den Eltern völlig durchwühlt wird, ergreift Vera die Flucht.
Mit einem Mal richtet sich die ganze Sorge und Aufmerksam der Eltern darauf, dass Vera etwas zugestoßen sein könnte. Marie findet Vera schließlich an ihrer beider Geheimplatz im Wald. Ein Schuss löst sich …

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags