<
Schöbitz, Raffaela

Zugvögel
Sehr frei nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Roher

Sprechtheater
Kinder
ab 6 Jahren

Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 2D, 4H

Frei zur UA

In TTX seit: 11.02.2020

Lukas, ein braver Schüler aus dem örtlichen Kinderheim und Paulinchen, eine freche Seiltänzerin, die mit ihrer Zirkusfamilie das kleine Dorf besucht, lernen sich am Abend der ersten Zirkusvorstellung kennen.
Als sich Paulinchen bei ihrer Vorführung das Bein bricht, sieht sich die Familie gezwungen, länger als geplant im Dorf zu bleiben. Das erregt vor allem den Unwillen des Direktors des Kinderheims. Er will diese fremden, chaotischen Artistengeschöpfe nicht länger bei sich haben.
Seine Ablehnung treibt nicht nur das kleine Paulinchen zu anarchistischen Höhenflügen, auch Lukas entscheidet sich dazu, der Schule und den Erwachsenen den Rücken zu kehren und sich gemeinsam mit Paulinchen auf eine abenteuerliche Reise in den Wald aufzumachen.
Die Überwindung des Fremdseins und die Akzeptanz der Andersartigkeit sind in diesem turbulenten und humorvollen Stück das Ergebnis, wenn zwei sehr unterschiedliche Kinder voneinander lernen, Freunde werden und sogar die Erwachsenenwelt aus ihren Angeln heben.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags