<
Ostrowski, Alexander N.

Wölfe und Schafe

Sprechtheater
Komödie

Übersetzer: Aus dem Russischen übertragen und bearbeitet von Franz Streicher

Werkangaben: Komödie in 5 Akten
Besetzung: 4D, 7H
Besetzungshinweis: 4D/ 7H/ 3Dek

Bstnr/Signatur: 1280

In TTX seit: 20.01.2002

Das Stück erzählt von allerlei Leuten, die allerlei Pläne schmieden, um ihre Mitmenschen in die Falle zu locken. So will z. B. eine wohlmeinende Tante ihren liederlichen Neffen mit einer reichen, jungen Witwe verkuppeln. Weil der Neffe aber nicht gerade ein so liebenswürdiger Mann ist, dass eine Frau ihn freiwillig nähme, muss sie zu Verleumdung und Erpressung greifen und steht am Ende als betrogene Betrügerin da. Eine ihrer Verwandten stellt es klüger an, einen begüterten Mann zu bekommen. Sie plant die Angelegenheit strategisch wie einen Feldzug, mit Finte, Scheinrückzug und Überraschungsangriff und hat, sehr zum Leidwesen des Auserkorenen, Erfolg damit.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags