<
Hay, Julius

Haben

Sprechtheater

Werkangaben: Schauspiel
Besetzung: 10D, 10H
Besetzungshinweis: kleine Rollen

Bstnr/Signatur: 581

Aufführungsgeschichte:
UA: Budapest, 1945

In TTX seit: 29.09.2017

Im Dorf an der Theiß liegt die geheime Macht über Leben und Tod bei Frau Képes, der Hebamme und Heiratsvermittlerin. Sie verhilft den Töchtern armer Witfrauen zu reichen Ehemännern. Und sie sorgt dafür, daß die frischverheirateten Großbauern schon bald im Koma liegen und nach den Begräbniszeremonien junge Burschen die vermögend gewordenen Witwen trösten können. Solche Heiratsvermittlungen haben ihren Preis und auch ihr Risiko. Was die Képes so geschickt und sehr zu ihrem eigenen Vorteil betreibt, wird der jungen Mari zum Verhängnis, als ihr Liebhaber Dani, Korporal bei der Gendarmerie, von dem "weißen Pulver" im Dorf erfährt und dienstbeflissen eine Anzeige macht ...

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH
Lausitzer Platz 15
10997 Berlin
Telefon: 030 - 4431 8888
Telefax: 030 - 4431 8877
verlag@henschel-schauspiel.de
www.henschel-schauspiel.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags