<
De Bei, Luca

Der Schneejunge
(Il ragazzo di neve)

Sprechtheater
Schauspiel

Übersetzer: Guido Huller

Besetzung: 2D, 3H

Rechtevertretung: Drei Masken Verlag

Frei zur UA

In TTX seit: 23.02.2021

Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch kehrt Robert in das Haus seiner Eltern zurück. Niemand weiß mit der Situation umzugehen und so soll er bei seinem 20 Jahre älteren Bruder Julius unterkommen. Doch auch der steckt in einer Krise. Seine Ehe ist kürzlich in die Brüche gegangen und er stellt einige seiner Lebensentscheidungen in Frage. Die Mutter ist indes nicht nur eine Meisterin des Verdrängens, sondern kann auch kein Gespür für die Sorgen ihrer Söhne entwickeln. Julius fasst sich ein Herz und konfrontiert die Mutter. Ob es ihnen gelingen wird, einen Zugang zueinander zu finden, bleibt in der Schwebe.

Luca De Beis Stück DER SCHNEEJUNGE beleuchtet die Frage, was mit der Psyche eines Menschen passiert, der in einer gefühllosen und zugleich kontrollierenden Umgebung aufwächst. Ein sensibel erzähltes Familiendrama rund um eine Mutter, die ihre eigene Kälte auf ihre Söhne überträgt.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
www.dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags