<
Wendt, Marisa

Der tapfere Töpfer
Adaption eines Märchens aus Indien

Sprechtheater
Kinder, Märchen
ab 6 Jahren

Besetzungshinweis: 5-6 Spieler:innen (davon 1 D, 1 H) Ad libitum

Bstnr/Signatur: 2999
Rechtevertretung: Drei Masken Verlag

Frei zur UA

In TTX seit: 25.03.2024

Ein imposanter Tiger und ein prächtiges Streitross führen durch diese Geschichte, um einem indischen Märchenhelden zu weltweitem Ruhm zu verhelfen.
Der Töpfer ist ein Held, wenngleich eher aus Versehen: Als er seinen Esel sucht, bezwingt er durch ein Missverständnis einen Tiger. Das spricht sich herum, und ehe er ablehnen kann, wird dem vermeintlich Tapferen eine Armee unterstellt. Am Ende verhindert er gar einen Krieg durch sein mangelndes Talent als Reiter. Warum das wahre Glück trotzdem an der Töpferscheibe zu finden ist und was ein verirrter Bananenbaum mit all dem zu tun hat, das erzählt diese witzige, temporeiche Bühnenadaption des indischen Volksmärchens.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Drei Masken Verlag GmbH
Herzog-Heinrich-Str. 18
80336 München
Telefon: 0049.89.544 56 909 / 694 / 595
Telefax: 0049.89. 53 81 99 52
bestellen@dreimaskenverlag.de
dreimaskenverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags