<
Reick, Christian / Hamidi, Greta / Pfeiffer, Johanne / Rölver, Maike

Verloren
Zeitstück

Sprechtheater
Jugend
ab 13 Jahren

Originalsprache: Deutsch
Besetzung: 3D (3 Darst.)
Besetzungshinweis: 3w in verschiedenen Rollen.

Bstnr/Signatur: B 503
Dauer: 60 min

In TTX seit: 31.07.2019

Helga, Jessy und Tal – drei Mädchen aus drei Ländern, drei Generationen aus drei verschiedenen historischen Kontexten. Alle drei waren auf der Flucht aus ihrer Heimat in eine ungewisse Zukunft. Alle drei hielt in ihrem Land nichts mehr.
Helga wird 15-jährig mit Mutter und Schwester über die zugefrorene Ostsee aus Ostschlesien vertrieben.
Jessy soll ins Umerziehungslager, weil ihre Mutter als Dissidentin aus Ostberlin geflohen ist. Sie fährt aber stattdessen als blinder Passagier mit einem LKW nach Wien.
Tal steigt in ein Boot übers Mittelmeer, weil in Syrien Krieg herrscht und ihre Familie getötet wurde.
Alle drei Mädchen agieren gleichzeitig auf der Bühne und stellen in ineinander übergehenden Szenen die für sie entscheidenden Stationen dar: „Entscheidung zur Flucht“, „einschneidende Erlebnisse auf der Flucht“, und „Versuch einer Normalität nach der Flucht“.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Deutscher Theaterverlag GmbH
Grabengasse 5
69469 Weinheim
Telefon: +49/6201/879070
Telefax: +49/6201/507082
theater@dtver.de
www.dtver.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags