<
Bumiller, Hedi

Die Suche nach der goldenen Kugel
(Die Suche nach der goldenen Kugel)
Eine überraschende Reise durch das Märchenland

Sprechtheater
Kinder, Schauspiel

Dekorationshinweis: Drei Szenenbilder: Haus (leere Bühne) Wald Schloss Die epische Musik verbindet die Reiseetappen und bringt starken Schwung in die Szenen.
Besetzung: 7D
Besetzungshinweis: Damen/Anzahl: Spielbar ab 7 Personen oder mit einer Schulklasse / einem Kurs
Herren/Anzahl: geschlechtsunspezifisch

Zusatzinformation: Viele prägnante und komische Rollen, die mit schmissiger Musik ein unterhaltsames Märchen für alle kreieren.
Bstnr/Signatur: die-suche-nach-der-goldenen-kugel/
Dauer: 45 min

Aufführungsgeschichte:
UA: Juli 2017, Grundschule Döhrnstrasse Hamburg
DE: Juli 2017, Grundschule Döhrnstrasse Hamburg

In TTX seit: 10.02.2020

Der schreckliche König Lord Grauenvoll hat das Land der Fantasie mit einem Fluch belegt: wer ein Märchen erzählt, wird sofort verhaftet und eingesperrt. Nur wer die einzigartige goldene Kugel findet und vor den Augen des Königs schüttelt, kann den Fluch auflösen. Der Einzige, der sich traut, die goldene Kugel zu suchen, ist ein Kind, das sich auf den schwierigen Weg durch das Märchenland macht. Dabei begegnet es überraschenden Märchenfiguren, die turnen, rappen, kämpfen und küssen, und das Kind von einem Abenteuer ins nächste stürzen. Schließlich gelingt es dem Kind, die goldene Kugel zu finden, ins Schloss von Lord Grauenvoll zu gelangen und nach einem listigen Kampf mit den dunklen Wachen des Königs den Bann aufzulösen. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann tanzen sie noch heute.

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

CANTUS Theaterverlag
Grauwiesenstraße 2
73569 Eschach
Telefon: 0049 (0) 7175 30 92 46
Telefax: 0049 (0) 7175 91 91 17
cantus@cantus-verlag.com
www.theaterverlag-cantus.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags