<
Korherr, Helmut

VOM BIENENKÖNIG – Der Mann als Drohne der Schöpfung
Eine groteske Komödie

Sprechtheater
Komödie

Besetzung: 2D, 3H
Besetzungshinweis: Besetzung/Rollen/Charakter
Sprechrollen:

Die Stubenbiene (weiblich, 25)
Der Denker (männlich, 35)
Der Schüler (männlich, 20)
Der Träumer (männlich, 30)
Stumme Rolle:

Die Wächterbiene (weiblich, 40)

Zusatzinformation: Drohnenschlacht. Wenn die Frauen die Herren vor die Tür setzen.

Kurz und tragisch: Das Leben einer Drohne
Bstnr/Signatur: vom-bienenkoenig-der-mann-als-drohne-der-schoepfung/
Dauer: abendfüllend

In TTX seit: 16.11.2022

Drei männliche Bienen – unterschiedlichsten Alters – befinden sich in einem abgeschlossenem Raum.

Der Denker würzt seinen philosophischen Vortrag mit üblen sexistischen Sprüchen.

Der Schüler hört beflissentlich zu – äußerst jedoch bisweilen schüchtern seine Zweifel. Der Träumer gibt sich wollüstigen Vorstellungen von der Bienenkönig hin.

Die neckische Stubenbiene, die die Drei von Zeit zu Zeit füttert und die Zelle oberflächlich putzt, nimmt die Insassen nicht ernst und treibt ihre Späßchen mit ihnen. In Wirklichkeit hat sie den Kopf ganz woanders: Draußen in der wirklichen Welt ist ein unerklärliches Bienensterben ausgebrochen.

Und dann wird die erste Drohne von der bewaffneten Wächterbiene abgeholt …

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

CANTUS Verlag
Hallenweg 14
64689 Grasellenbach
Telefon: 0049- (0) 6253 – 970 83 83

cantus@cantus-verlag.com
www.theaterverlag-cantus.de

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags