<
Heimlich, Jürgen

MEIN FREUND MAX

Sprechtheater
Kurzdrama

Besetzung: 1D, 3H

Zusatzinformation: Dieses Stück ist ein Zeitdokument und hätte ohne die Corona-Pandemie nie entstehen können, wie sich am Ende auch zeigt. Es verdeutlicht, dass Menschen die Veränderung sein können, die sie sich wünschen.
Bstnr/Signatur: mein-freund-max/
Dauer: 60 min

Frei zur UA

In TTX seit: 16.11.2022

Arthur ist gleich zu Beginn der Corona-Pandemie arbeitslos geworden. Er ist verzweifelt. Und in seiner Verzweiflung taucht Max auf, ein imaginärer Freund. Arthur beginnt sich zu verwandeln. Erst schleichend, dann immer mehr. Und am Ende ist er über seinen Schatten gesprungen, und Max kann sich zurückziehen.

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

CANTUS Verlag
Hallenweg 14
64689 Grasellenbach
Telefon: 0049- (0) 6253 – 970 83 83

cantus@cantus-verlag.com
www.theaterverlag-cantus.de

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags