<
Thompson, Ernest

Das Haus am See
(On golden Pond)

Sprechtheater
Schauspiel

Übersetzer: Dietrich,Ella

Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 2D, 4H

Aufführungsgeschichte:
DSE der Neufassung und Neuübersetzung 22.10.2009 Fritz Rémond Theater, Frankfurt
Nachgespielt Pr. 02.09.2010 Schlossparktheater Berlin, Pr. 14.04.2011 Ernst Deutsch Theater Hamburg,
ab 09.01.12 Tournee, Theatergastspiele Kempf

In TTX seit: 06.05.2009

Ethel und Norman Thayer sind ein altes Ehepaar, das seit Jahrzehnten den Sommer in ihrem Ferienhaus an einem See verbringt. Zum 80. Geburtstag von Norman kommt nach längerer Zeit auch Tochter Chelsea die Eltern besuchen. Chelsea hat sich nie mit ihrem schwierigen Vater verstanden. Sie hatte ständig das Gefühl ihm unterlegen zu sein und es ihm nie recht zu machen. Das Ferienhaus am See hält für sie nur bittere Erinnerungen bereit.
In diesem Jahr kommt sie gemeinsam mit ihrem zukünftigen zweiten Ehemann, dem Zahnarzt, Bill Ray und dessen Sohn Billy Ray. Chelsea und Bill Ray möchten den Sommer in Europa verbringen und den pubertierenden Sohn bei den Großeltern lassen. Weder Norman noch Billy Ray sind darüber begeistert. Norman leidet an Demenz und die lebhafte, rüstige Ethel ist fast mütterlich um ihn besorgt. Dennoch frönt Norman weiterhin seinem größten Hobby. Er fährt mit dem Boot auf den See hinaus, um zu angeln. Über das Angeln werden Norman und der junge Billy Ray enge Freunde.
Als Chelsea am Ende des Sommers aus Europa zurückkommt - Bill Ray ist bereits wegen eines Patienten nach Hause weiter gereist - sind der alte Norman und Billy Ray wie verwandelt. Gemeinsam haben sie das Alter und die Jugend neu erfahren und diverse Abenteuer gemeinsam überstanden. Selbst das Verständnis für Tochter Chelsea ist jetzt ein anderes.

ON GOLDEN POND ist in vierzig Ländern produziert worden, auf drei Broadwaybühnen und in Theatern quer durch Amerika; für die Verfilmung mit Katharine Hepburn, Jane Fonda und Henry Fonda erhielt der Autor einen Oscar; er schrieb und inszenierte eine Musicalfassung sowie eine Live-Produktion fürs Fernsehen mit Julie Andrews und Christopher Plummer in den Hauptrollen.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH
Deichstr. 9
20459 Hamburg
Telefon: 040/30066780
Telefax: 040/30066789
as@ahnundsimrockverlag.de
www.ahnundsimrockverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags