<
Haas, Jan-Ferdinand

Weihnachten im Stau

Sprechtheater
Komödie

Werkangaben: Komödie von Jan-Ferdinand Haas
Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 3D, 3H (6 Darst.)

Bstnr/Signatur: 5817

Aufführungsgeschichte:
U: Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig, 19.11.2019

In TTX seit: 07.04.2019

"Alle Jahre wieder ..." feiert man Weihnachten im Kreis der Familie, das gehört zum Fest wie Spekulatius und Tannenbaum. Doch wenn die Verwandtschaft nicht in direkter Nachbarschaft wohnt? Im Zeitalter der Mobilität ist das kein Problem - sollte man meinen. Aber was passiert, wenn man auf der Autobahn unverhofft in eine Vollsperrung gerät, aus der es kein Entkommen gibt? Zunächst trommelt man noch leise summend zu "DRIVING HOME FOR CHRISTMAS" aufs Lenkrad. Doch spätestens, wenn alle Motoren in Hörweite abgestellt sind und sich immer mehr Menschen neben dem Standstreifen erst einmal erleichtern müssen, ist das  Hoffen vorbei. Man beginnt hektisch zu telefonieren und überlegt fieberhaft, wie man die letzten unverpackten Geschenke nun in Ermangelung an geeignetem Verpackungsmaterial noch kreativ herrichtet. Aber irgendwann muss man sich mit der Idee anfreunden, Weihnachten im Stau zu feiern. Getreu der Weisheit "Gib mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann" machen in dieser pointenreichen, zu Herzen gehenden Familienkomödie zur Weihnachtszeit alle Beteiligten das Beste aus der Situation und besinnen sich auf das Wesentliche des Weihnachtsfestes.

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH
Buchweizenkoppel 19
22844 Norderstedt
Telefon: 040-522 56 10
Telefax: 040-526 32 86
info@vvb.de
www.vvb.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Weiterführende Informationen zu Autoren, Aufführungsterminen etc. finden sich auf der Homepage des Verlags.