<
Fitzek, Sebastian / Gruppe, Marc

De Seelenbreker

Sprechtheater
Krimi, Schauspiel

Übersetzer: Buerhoop, Heino

Werkangaben: Psychothriller von Sebastian Fitzek / für die Bühne bearbeitet von Marc Gruppe / Plattdeutsch von Heino Buerhoop
Mundart: Niederdeutsch
Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 3D, 5H (8 Darst.)

Bstnr/Signatur: 5777

Aufführungsgeschichte:
U: Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig, 17.9.2011, ÖE: Unser Theater am Pfarrplatz, 26.7.2012

In TTX seit: 31.08.2017

Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den "Seelenbrecher" nennt, genügt: Als man die Frauen wieder aufgreift, sind sie verwahrlost, psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Verzweifelt versuchen die Eingeschlossenen einander zu schützen – doch in der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt ... (Inhalt übernommen von "Der Seelenbrecher (Fitzek/Grupe)")

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH
Buchweizenkoppel 19
22844 Norderstedt
Telefon: 040-522 56 10
Telefax: 040-526 32 86
info@vvb.de
www.vvb.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Weiterführende Informationen zu Autoren, Aufführungsterminen etc. finden sich auf der Homepage des Verlags.