<
Scheffel, Annika

Baskerville - Sherlock Holmes' allererster Fall

Sprechtheater
Jugend, Kinder, Krimi

Besetzung: 3D, 2H (5 Darst.)
Besetzungshinweis: für Schultheater und Amateurgruppen auch in großer Besetzung möglich
(16-20 Rollen, für junge Akteure ab 12 Jahren)

Dauer: abendfüllend

Aufführungsgeschichte:
UA Theater am Werftpark Kiel, 2017

In TTX seit: 09.03.2018

Endlich kommt sie ans Tageslicht: die Wahrheit über Sherlock Holmes' allerersten Fall! Wir kennen ihn natürlich alle, den exzentrischen und genialen Detektiv aus der Bakerstreet 221b. Aber wer weiß schon, dass er die Lösung seines ersten Falles niemand anderem als Jamie Watson verdankt?
Schon als Kind war Sherlock außerordentlich begabt und leider auch ausgesprochen einsam. Bis er eines Tages auf John Watson und seine kluge Zwillingsschwester Jamie trifft. Die Geschwister brauchen seine Hilfe, denn ihre Mutter ist plötzlich verschwunden. Zusammen verfolgen sie ihre Spur, die sie direkt in die unheimlichen Sümpfe von Dartmoor führt. Dort werden noch Geister beschworen und Höllenhunde sind losgelassen! Der Fall ist ebenso undurchsichtig, wie die Nebel über dem Moor, doch Sherlock ist sehr stolz auf sich, denn ihm gelingen messerscharfe Analysen. Während er sich darüber mit Jamie geistreiche Wortgefechte liefert, fühlt sich John mehr und mehr ausgeschlossen. Es kommt zu einem folgenschweren Streit der drei. Weil Jamie aber das Herz im Verstand trägt und den Verstand im Herzen, erkennt sie, was Sherlock entgehen muss: Dass die drei Kinder nur gemeinsam ihre Angst überwinden und das Rätsel von Baskerville lösen können!

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg
Telefon: 040-607 909 916
Telefax: 040-607 909 22916
kindertheater@vgo-kindertheater.de
www.kindertheater.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags