<
Lindenbaum, Pija

Luzie Libero und der süße Onkel

Sprechtheater
Kinder
ab 5 Jahren

Bearbeiter: Rainer Hertwig

Besetzung: 3 Darst.

Frei zur UA

In TTX seit: 11.05.2017

Alle Onkels von Luzie sind ziemliche Langeweiler – nur ihr Lieblings- onkel Tommy ist anders. Der versteht, wie viel Spaß es macht, Sushi zu essen, eingelegte Schlangen zu sammeln oder in die Oper zu gehen. Nur eines kann der süße Onkel nicht besonders: Fußball spielen. Dabei gehört gerade dieser Sache Luzies große Leidenschaft! Da taucht eines Tages Günther aus Waldwimmersbach bei Tommy auf und bekommt unangemessen viel Aufmerksamkeit, findet Luzie. Schlimmer noch, ihr Onkel nimmt Günther überall hin mit, sogar ins Schwimmbad! Luzie gibt gar nicht gerne zu, dass Günthers Salto vom Zehner schon ziem- lich cool war. Denn Günther stört! Bis Tommy die Grippe bekommt und Luzie sich gnadenhalber bereiterklärt, mit Günther ein bisschen im Hof zu kicken...
Die selbstbewusste Luzie will ihren Onkel Tommy verständlicherweise ganz für sich haben, daher lässt sie sich einiges einfallen, um den Eindringling Günther loszuwerden. Doch ihre Vorbehalte verfestigen sich gerade nicht zu Vorurteilen. Sie bleibt trotz ihrer Eifersucht offen und erlebt am Ende, dass neue Freunde unser Leben bereichern können.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg
Telefon: 040-607 909 916
Telefax: 040-607 909 616
kindertheater@vgo-kindertheater.de
www.kindertheater.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags