<
Hasler, Meret

Das Treibhaus

Sprechtheater
Jugend

Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 2D, 2H

Aufführungsgeschichte:
UA 09.01.2019 Theater an der Effingerstraße, CH-Bern
Frei zur DE

In TTX seit: 29.01.2019

Pflanzen sind Tristan lieber als Menschen, folglich hat er sich für eine teilgeschützte Lehre in einer Gärtnerei entschlossen. Zum Glück hat die Besitzerin von Rosenberg-Blumen ein wachsames Auge auf ihren unberechenbaren Zögling, der seine starken Gefühle nicht unter Kontrolle hat. Linda, die auch in der Gärtnerei arbeitet, hat gelernt, mit Tristan umzugehen, und langsam wächst mehr als reine Freundschaft zwischen den beiden.

Als eines Tages ein neues Gesicht im Treibhaus auftaucht, kommt Unruhe ins Pflanzenparadies. Beat soll helfen, einen Großauftrag zu bewältigen.

Doch Tristan ist mit Strahlemann Beat überfordert. Nur langsam nähern sich die sehr gegensätzlichen Männern einander an, bis in der Gärtnerei mysteriöse Dinge passieren: Geld fehlt in der Kasse, Pflanzen verenden ohne Grund. Schließlich wird auch noch ein Fenster in der Gärtnerei eingeschlagen. Wer steckt hinter diesen Vorfällen? Die Stimmung im Treibhaus ist mehr als aufgeladen. Und Tristan sieht sich plötzlich mit einer Gefühlslage konfrontiert, die alles bisher Erlebte übertrifft.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

TM Theaterverlag München e.K.
Deichstr. 9
20459 Hamburg
Telefon: 040-300 66 790
Telefax: 040-300 66 789
tm@theaterverlagmuenchen.de
www.tmtheaterverlagmuenchen.de

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags