<
Kögl, Gabriele

Höllenkinder

Sprechtheater
Schauspiel

Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 1D

Zusatzinformation: - Das Stück „Höllenkinder“ ist auch mit Besetzung 4 D, 5 H unter der Nummer MA 521 beim Karl-Mahnke-Verlag erschienen.
- Auszeichnungen: Siegerhörspiel Prix Europa 2019
Bstnr/Signatur: MA 522
Dauer: 70 min, abendfüllend

Frei zur UA

In TTX seit: 20.05.2020

„Eine Frau erzählt ihr Leben als einen großen, inneren Monolog. Aber die Erzählung nimmt völlig unvorhersehbare Wendungen. Die Frau hat so viele Grausamkeiten erlebt, dass es einem den Atem raubt. Man kann sich beim Hören der Wahrheit, die sich auftut, nicht entziehen: Es ist eine Geschichte über Inzest und sexuellen Missbrauch, ein ganzes Leben lang verschwiegen. Die Kinder verlangen nach ihrem Recht zu erfahren, woher sie kommen. Aber ist es tatsächlich ihr Recht? Ein Meisterstück einer Einpersonenerzählung, eine rücksichtslose Rückschau, die uns zur Frage führt, ob es wirklich immer besser ist, die Wahrheit zu kennen.“ (ORF/Jurybegründung Prix Europa 2019)

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Karl Mahnke Theaterverlag
Große Str. 108
27283 Verden/Aller
Telefon: 04231-3011-0
Telefax: 04231-3011-11
info@mahnke-verlag.de
www.mahnke-verlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags