<
Lenden-Boos, Marion

Kein Mann im Haus!

Sprechtheater
Komödie

Werkangaben: Komödie
Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 3D, 3H

Dauer: 100 min, abendfüllend

In TTX seit: 07.08.2018

Keine Männer mehr schwört sich Theresia, nachdem sie vom Vater ihrer Tochter (Dora) auf den Stufen vor der Entbindungsstation, mit den Worten: „Geh schon mal rein Schatz, ich such nur noch einen Parkplatz“, stehen gelassen wurde. Inzwischen sind 25 Jahre vergangen und zum Leidwesen ihrer frisch verliebten Tochter und der Mutter (Tabea), die sich auf der Suche nach einem Mann für den Lebensrestabschnitt befindet, hat sich an diesem Grundsatz „Kein Mann im Haus!“ etwas geändert. Mit technischem Schnickschnack und Waffengewalt werden Männer vom Betreten der Wohnung abgehalten. Doch Zufall, Fügung des Schicksals und/oder das gute Gedächtnis von Mutter Tabea, der dritten Bewohnerin der Frauen-WG, lassen die Mauern um die männerfreie Zone einstürzen.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co. GmbH
Am Gestade 5 / 2
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-535 52 22
Telefax: 0043-1-535 39 15
office@kaiserverlag.at
www.kaiserverlag.at
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags