<
Wade, Laura

Zuhause Liebes
(Home, I'm Darling)

Sprechtheater
Schauspiel

Übersetzer: Michael Raab

Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzungshinweis: 4D (Doppelbes. möglich) - 2H

Aufführungsgeschichte:
UA: 4.7.2018, Theatr Clwyd and National Theatre London (Co.-Prod.)
Frei zur DSE

In TTX seit: 31.10.2018

Wie glücklich verheiratet sind die glücklich Verheirateten?

Jedes Paar braucht ein wenig Fantasie, um seine Ehe in Schwung zu halten. So auch Johnny und Judy, deren gemeinsame Leidenschaft die 50er Jahre sind. Ihr 50er-Fetisch geht sogar so weit, dass Judy für Johnny ihren Job mit besten Karrierchancen und ihr ganzes Leben als selbstständige, (post)moderne Frau aufgibt, um ihm die perfekte Ehe- und Hausfrau zu sein. Doch hinter den feingebügelten Karo-Vorhängen beginnen sich die Dinge bald in eine ungeahnte Richtung zu entwickeln - eine häusliche Göttin zu sein, ist gar nicht so einfach. Und dann ist da auch noch Alex, Johnnys neue Chefin, die mehr und mehr Raum einnimmt.

In Zeiten von Hygge und Karriere, dem Wunsch nach dem rundum "guten Leben" und einem Zuhause wie bei "Freunde von Freunden" hat Laura Wade mit ZUHAUSE LIEBES das perfekte Stück über die Abgründe der Generation "Familie + Wohnen" geschrieben.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Hartmann & Stauffacher GmbH Verlag für Theater, Fernsehen, Hörfunk und Film
Bismarckstr. 36
50672 Köln
Telefon: 0221 - 48 53 86
Telefax: 0221 - 51 54 02
versand@hsverlag.com
www.hsverlag.com
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags