<
Eckel, Stephan

Maier, Wagner, Schmitt
Eine Bürokomödie

Sprechtheater
Komödie

Dekorationshinweis: variable Dek.
Besetzung: 2D, 3H

Aufführungsgeschichte:
Spielzeit 2020/21 Burghofbühne Dinslaken

In TTX seit: 05.07.2019

Ein Loch in der Wand. Plötzlich ist es da. Es lässt sich weder wegdiskutieren noch aussitzen. Man fragt sich unter Kollegen: Woher kommt es? Was muss getan werden? Und vor allem: Wer ist schuld?
Herr Schneider bestimmt nicht, denn der hat wirklich alles Menschenmögliche unternommen, damit es nicht schlimmer wurde. Wohl auch kaum der junge Herr Maier, der eigentlich im Außendienst arbeitet und nur zufällig vor Ort war. Und über Herrn Wagner kann man in der Beziehung auch nichts Negatives sagen, denn der hat sogar extra eine unterstützende Maßnahme angeordnet.
Haben wir jemanden vergessen? Ach ja, die gute alte Frau Schmitt. Die hinter ihren Papierbergen hockt und dadurch leicht zu übersehen ist. Aber sowieso über jeden Verdacht erhaben scheint, da sie als einzige, gewärmt durch Tee mit Rum, in der Abteilung noch die Stellung hält.
Die Situation scheint festgefahren – bis Herr Schneider endlich die Dinge in die Hand nimmt. Jetzt wird aufgeräumt, es bricht ein neues Zeitalter an! Ob die Mitarbeiter das wollen oder nicht.

Eine Komödie mit Tempo und Sprachwitz, die immer wieder die Grenze des Surrealen streift. Denn im Wirbel um Kompetenzen, Zuständigkeiten und Befindlichkeiten verliert man leicht den Überblick.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH
Deichstr. 9
20459 Hamburg
Telefon: 040/30066780
Telefax: 040/30066789
as@ahnundsimrockverlag.de
www.ahnundsimrockverlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags