<
Keßner, Andreas

Der Einzige seiner Art

Sprechtheater
Komödie

Dekorationshinweis: Café, 1 Dekoration
Besetzung: 4D, 4H
Besetzungshinweis: Statisterie

Bstnr/Signatur: 1529
Dauer: 90 min, abendfüllend

In TTX seit: 25.11.2019

Ein Einheimischer entdeckt im Tegernsee einen Wasserfloh einer Art, die schon seit Jahrzehnten als ausgestorben galt und nur hier beheimatet war. Die zu diesem Zeitpunkt die Wasserqualität untersuchenden Biologen sind begeistert. Aber allem Anschein nach scheint er der Einzige seiner Art zu sein. Gelingt mit Hilfe eines genetisch ähnlichen Exemplares aus dem Victoriasee die Wiederansiedlung? Und was hätte das für Konsequenzen für die Region Tegernsee? Doch erst einmal sorgt der Wasserfloh für reichlich Aufregung und Gefühlsausbrüche.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Wilhelm Köhler Verlag
Rauschbergstraße 3a
81825 München
Telefon: 089-361 50 26
Telefax: 089-361 51 96
office@wilhelm-koehler-verlag.de
www.wilhelm-koehler-verlag.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags