<
Aldridge, Ron

Du bist nur zweimal jung
(You're Only Young Twice)

Sprechtheater
Komödie

Übersetzer: Willems, Horst

Werkangaben: Komödie von Ron Aldridge. Ins Deutsche übertragen von Horst Willems
Originalsprache: Englisch
Dekorationshinweis: 1 Dekoration
Besetzung: 4D, 3H (7 Darst.)

Bstnr/Signatur: 580

Aufführungsgeschichte:
U: Komödie Kassel, 12.02.1999

In TTX seit: 15.01.2014

Eine Komödie mit einem furios komischen Auftakt-Effekt: Richard und Sue machen sich Sorgen um Gordon, genannt Brooksie. Wieder einmal kommt er erst spät in der Nacht nach Hause, wieder einmal streift er mit seiner Motorrad-Gang durch die Gegend. Natürlich vermutet man einen 18jährigen Noch-Pubertierer hinter all der Aufregung – bis Brooksie selbst auftaucht und sich als rüstiger Rentner und Sues gerade verwitweter Vater erweist. Brooksie und seine "Rentner-Gang" Tom, Julia und Rose erleben wirklich so etwas wie eine zweite Jugend. Sie wollen noch einmal aus vollen Zügen leben. Tom und Julia stehen aus eben diesen Gründen auch unmittelbar vor ihrer Hochzeit. Natürlich wäre das keine Komödie, wenn diese Hochzeit so ohne weiteres über die Bühne gehen würde. So ein künftiges Ehepaar knapp unter 70 kann sich nämlich auch ziemlich gut streiten – besonders, wenn man miteinander Trivial Pursuit spielt und sich über die Spielregeln absolut nicht einigen kann. Brooksie und Rose versuchen nun alles, um die Streithähne wieder zu versöhnen – und es ist sicher keine große Überraschung, dass in dieser wunderbaren, lebensbejahenden Komödie mit traumhaften Rollen am Ende mehr als ein Paar sich finden wird ...

Werk auf Homepage des Verlags

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag anfordern.


Vertrieb:

Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH
Buchweizenkoppel 19
22844 Norderstedt
Telefon: 040-522 56 10
Telefax: 040-526 32 86
info@vvb.de
www.vvb.de
Mitglied im VDB

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags

Weiterführende Informationen zu Autoren, Aufführungsterminen etc. finden sich auf der Homepage des Verlags.