<
Boisvert, Nathalie

Antigone Reloaded
(Antigone au Printemps)

Sprechtheater
Tragödie

Übersetzer: Engelbrecht, Denise

Dekorationshinweis: var. Dek.
Besetzung: 1D, 2H

Aufführungsgeschichte:
UA 04. April 2017 Théâtre Denise-Pelletier, Montréal
Frei zur DSE

In TTX seit: 09.05.2019

Kreon regiert mit starker Hand, der Frühling ist heiß, die Vögel fallen vom Himmel. Seit ein anonymer Brief den Skandal um Ödipus und Iokaste aufgedeckt hat, sind Antigone und ihre beiden Brüder sich selbst überlassen. Während Eteokles sich Kreons Armee anschließt, stehen Polyneikes und Antigone auf der Seite der Protestierenden. Der Widerstand eskaliert, die Brüder treffen aufeinander – mit tödlichem Ausgang. Eteokles‘ Begräbnis soll ihn als Helden ehren und die Demonstranten zu Schuldigen machen. Wie kann Antigone sich der Macht entgegenstellen, Polyneikes‘ Ehre retten, selbst integer bleiben?
Der Antigone-Mythos, brandaktuell neu erzählt als Saga einer um Hoffnung und Zukunft betrogenen Jugend, für die aufrechter Protest alles ist, was bleibt.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

TM Theaterverlag München e.K.
Deichstr. 9
20459 Hamburg
Telefon: 040-300 66 790
Telefax: 040-300 66 789
tm@theaterverlagmuenchen.de
www.tmtheaterverlagmuenchen.de

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags