<
Wurmitzer, Mario

Unruhe

Sprechtheater
Schauspiel

Besetzung: 1D, 2H

Dauer: abendfüllend

In TTX seit: 20.11.2019

Max beendet sein bürgerliches Leben und geht zur Mafia. Seine Freundin Anna plant ihr Comeback in einer radikalen Untergrundorganisation. Die Liebe hat da keinen Platz mehr in ihrem Leben. Sie trennen sich. Als Anna ein Kind von Max bekommt, finden sie sich im totalen Familienglück wieder. Bis sich Max verspekuliert und die Mafia im Nacken hat. Freund Paul übernimmt die Schulden. Er ist vom glücklosen Immobilienmakler zum millionenschweren Autor avanciert. Mario Wurmitzer zeigt die Generation der sinnsuchenden Egomanen. Jeder schaut auf sich und findet nichts. Eine Gesellschaft der Orientierungslosen inmitten einer Fülle von Möglichkeiten.

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, können Sie hier online Ansichtsexemplare beim Verlag bestellen.


Vertrieb:

Thomas Sessler Verlag Wien
Johannesgasse 12
AT 1010 Wien
Telefon: 0043-1-5123284
Telefax: 0043-1-5133907
office@sesslerverlag.at
www.sesslerverlag.at

Verlagsportrait auf theatertexte.de
Bezugsbedingungen des Verlags